Wie viel Obst und Gemüse am Tag?

Wieviel Obst und Gemüse am Tag? - Frumotion

ISS MEHR OBST! Eine Aufforderung, die du vermutlich schon öfter gehört hast. Zu Recht, denn unsere Gesellschaft isst einfach viel zu wenig Obst und Gemüse, obwohl wir dadurch erwiesenermaßen gesünder leben und einigen Krankheiten vorbeugen könnten. Doch wie viel Obst und Gemüse sollte man am Tag essen und was ist überhaupt eine Portion? Diese Fragen beantworten wir dir in diesem Artikel.

5 am Tag

Grundsätzlich lautet die Devise, mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen. Darauf hat sich die Wissenschaft schon vor Jahrzehnten geeinigt und hält bis heute größtenteils daran fest. Allerdings gibt es auch neue Studien, die 7 oder 10 Portionen Obst und Gemüse am Tag nahelegen. Die Forscher des Imperial College London führten 2017 eine Meta-Studie durch und analysierten dabei 95 Studien zu diesem Thema. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass ein Konsum von 800 g Obst und Gemüse am Tag die meisten gesundheitlichen Vorteile mit sich bringt und so etwa 7,8 Millionen Todesfälle jährlich verhindert werden könnten.

Die World Health Organization (WHO) empfahl bereits im Jahr 1990 eine tägliche Verzehrmenge von insgesamt 400 Gramm Obst und Gemüse (Portionsgröße 80 Gramm). Eine ähnliche Empfehlung sprachen auch der Word Cancer Research Fund (WCRF) und das American Institute for Cancer Research (AICR) im Jahr 2007 aus. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) spricht sich hingegen bis heute für einen Konsum von rund 400g Gemüse und 250g Obst pro Tag aus (Portionsgröße etwa 125 Gramm).

Ziemlich viele Zahlen oder? Grundsätzlich sind diese Empfehlungen nur Richtwerte und können von Körper zu Körper stark variieren. Es steht aber fest, dass wir auf jeden Fall ausreichend Obst und Gemüse essen sollten.

Deshalb ist Obst wichtig!

Die genauen Auswirkungen des Obstkonsums sind den meisten Menschen wahrscheinlich nicht bewusst, doch der Zusammenhang zwischen Obst bzw. Gemüse und zahlreichen Krankheiten lässt sich nicht leugnen.

Die DGE hat in einem Statement von 2012 die aktuelle Beweislage zusammengefasst und ist zu folgendem Schluss gekommen:

Ein steigender Verzehr von Obst und Gemüse in der Bevölkerung…

  • senkt das Risiko für Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit und Schlaganfall mit überzeugender Evidenz.
  • senkt das Risiko für Krebskrankheiten mit wahrscheinlicher Evidenz und hat mit wahrscheinlicher Evidenz keinen direkten Einfluss auf das Risiko für Diabetes mellitus Typ 2.
  • senkt das Risiko für Demenz, die Augenkrankheiten Makuladegeneration und Katarakt, rheumatoide Arthritis, Osteoporose, bestimmte Lungenkrankheiten sowie für eine Gewichtszunahme mit möglicher Evidenz.

Mehr Obst mit Frumotion

Laut einer Gesundheitsbefragung von Statista schaffen es allein in Österreich nur etwa 7,1% der Frauen und 4% der Männer die empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu konsumieren. Wieso diese Zahlen so niedrig sind, ist schwer zu sagen. Manchmal hat man im stressigen Alltag keine Zeit, um genügend Obst zu essen, man hat keine Lust auf Mamas zehnten Apfel oder man findet Obst einfach zu langweilig.

Frumotion hilft dir dabei, wortwörtlich im Handumdrehen mehr Obst zu essen/trinken. Unsere Instant Smoothies enthalten zu 100% gefriergetrocknete Früchte und decken daher jeweils 50% der empfohlenen Tagesration Obst. So kannst du immer und überall deinen Obstkonsum steigern, ohne künstliche Zusatzstoffe, nur mit getrockneten Früchten.

Wenn du mehr Obst trinken willst und Lust auf natürliche Smoothies hast, schau doch mal bei unserem Smoothie Shop vorbei :D

Zum Smoothie Shop